gewachste bauwolle:

 

für meine taschen verwende ich eine gewachste baumwolle aus britischer produktion mit einem gewicht von 360 gpsm, die robust und wasserabweisend ist. das wachs verleiht der baumwolle eine lebendige oberflächenstruktur.

 

regelmäßige reinigung lässt die taschen nicht nur länger schön aussehen, sondern entfernt auch staub und schmutz, der zu vorzeitiger abnutzung führen kann. durch regelmäßige reinigung wird zudem vorgebeugt, dass schmutz sichtbare flecken hinterlässt.

 

schmutz kann mit einer weichen bürste abgebürstet oder mit einem baumwolltuch und etwas kaltem wasser vorsichtig aus dem gewebe gerieben und anschließend kann auch auf die betroffene stelle wieder ein spezialwachs für baumwolle einmassiert werden.

 

neuversiegelung:

die meisten taschen aus gewachster baumwolle sollten regelmäßig neu versiegelt werden. dies ist normalerweise einmal pro jahr der fall, kann aber bei häufigem tragen auch früher notwendig werden.

 

durch die neuversiegelung erhält die gewachste baumwolltasche wieder ihre ursprüngliche wasserbeständigkeit. durch eine neuversiegelung wird die tasche langlebiger und gleichzeitig werden auch die farben belebt und löchern entlang der nähte vorgebeugt.

 

• vergewissere dich, dass die tasche sauber und trocken ist. lege sie auf eine ebene unterlage und trage das wachs sparsam mit einem weichen, fusselfreien baumwolltuch auf.

• mit einem fön kann das wachs beim auftragen auf den stoff aufgewärmt werden, damit das auftragen einfacher und gleichmäßiger wird.

• trage das wachs gleichmässig auf und arbeite es in kreisförmigen bewegungen in den stoff ein. trage nicht zu viel wachs auf, da der stoff nicht alles aufnehmen kann. nähte und abgenutzten stellen benötigen mehr wachs.

• wische das überschüssige wachs ab und hänge die tasche über nacht an einem gut belüfteten ort zum trocknen auf.

• am nächsten tag sollte nicht absorbiertes wachs verreiben werden.

 

nicht  chemisch reinigen • nicht  waschmaschinenfest • nicht  trocknerbeständig • verwende keine Seife oder reinigungsprodukte • verwenden keine lösungs- oder bleichmittel • nicht  bügeln oder stärken • nicht  künstlich trocknen oder offenem feuer aussetzen • nicht  für längere zeit direktem sonnenlicht aussetzen (wie beispielsweise auf der kofferraumablage).